Konferenzen und Kongresse

Kongresse , Symposien, internationale Kolloquien

Liste der verschiedenen Kongresse (ab 1970), wo das Thema  « Haptonomie »   durch Konferenzen oder Einführungstage präsentiert wurde.

Kongress von 2011

Der 5. internationale Haptonomiekongress wurde vom CIRDH im Kongresspalast Von Versailles am 19. und 20. März 2011 organisiert.


Thema : « Krisensituationen und Haptonomie ».

Frans Veldman

1971

  • 18-20. Februar    Universität Leiden :Boerhaave Commissie vor vortgezet onderwijs ; « Faculteit der Geneeskunde « Ontwikkelingen in de Huisartsgeneeskunde »
  • 14./15. MAI, Enschede Dr . G.J. van Hoytemastichting « Ontwikkelingen in de Huisartsgeneeskunde » «Haptonomie ; Non-verbale en non-directieve Benadering binnen de gneeskunde »

                             

1975

  • 18. Oktober, Nimegue, Holland  1.Haptonomiekongress

1976

    - Amsterdam Holland ; Symposium International : Ante-and Postnatal Education
                                        « Life welcomed and affirmed »

1979

Oktober, Paris. 1.haptonomisches Treffen im GRENN (Forschungs-und Studiumsgruppe des Neugeborenen) .. Wissenschaftlicher Austausch Demonstrationen
     .
   

1980

  • August Paris. 2. haptonomisches Treffen im GRENN .   Kolloquium über Haptonomie

         

1982

  • 19-20.Februar   Paris Medizinisches Zentrum Rue Cujas Seminar über Haptonomie
  • 8/9. Mai Strassburg Regionaler Verband der Gynäkologen-Obstetriker Einführungssymposium in die Haptonomie
  • 2. Juli     Guilly/Loire Einführungstag in die Phenomenalität und in die haptonomische Annäherung. Forschungsinstitut für Geisteswissenschaften
  • ¾ Juli     Paris Medizinisches Zentrum Rue Cujas « Haptonomie und frühe Kindheit » Haptonomie in der Pediatrie
  • 19. Oktober Boston University, Medical Center : Lecture with demonstrations concerning haptonomic phenomenality and approach                 
  • 20. Oktober New York   Academy of Sciences, Tuft’s University, Seminar about haptonomic science and practice                                    
  • 23/24. Oktober Cape Cod, Seminar : « The practice of haptonomic phenomenality and approach »                                                
  • 1.November  Minnesota, St Johns University : Lecture with demonstration about haptonomic science and practice                                           
  • 2. November Minnesota, Benedict College : Lecture with demonstrations about Haptonomy and perinatal guidance

                                                 
1983

  • 24./27.März Strassburg/Lipsheim   Haptonomieseminar
  • 17. Juni Orléans Spezialisiertes psychiatrisches Krankenhaus.“Einführung in die Phenomenalität, in den haptonomischen Ansatz, in die Haptopsychotherapie“                        
  • 18/19. Juni Paris Krankenhaus von Saint-Cloud, Abteilung für Gynäkologie und Obstetrik Einführungsseminar in die haptonomische Phenomenalität und in die Haptoobstetrik                  
  • 20. Juni      Psychiatrisches Krankenhaus von Perray (Vaucluse) « Einführungstag in die haptonomische Annäherung mit geistesbehinderten Kindern »                
  • 2. Oktober  Waterloo (Belgien)Krankenhaus von Braine-l’Alleud Konferenz über obstetrikale Haptonomie mit Demonstrationen                
  • 10. Dezember Paris Forum der Geburt Einführungstag in die haptonomische perinatale Begleitung der Eltern 

                              
                        
1984

  • 19. Januar Paris  Geburtsklinik Krankenhaus Bluet. Einführungstag in die Phenomenalität und in die haptonomische perinnatale Annäherung                
  • 16. März  Dreux  1. nationale Tagung über « Sexualität der frühen Kindheit »  « Bestätigende  Affektivität vor dem menschlichen Leben » Konferenztag über Haptonomie mit Demonstrationen
  • 24. März  Clermont-Ferrand Konferenz mit Demonstrationen über die psychologischen und psychotherapeutischen Möglichkeiten der Haptonomie       
  • 19. Mai    Lyon     Universitätskolloquium  « Phantasma und Schwangerschaftsmasken » Vorstellung und Demonstration des haptonomischen affektiven-bestätigenden Kontakts mit dem Kind in Utero.
  • 19. Oktober    Chastre Belgien  Kollokium zum 20. Bestehen des « kleinen Hauses » « Austauschen… aber wie ? »  « Haptonomie, Wissenschaft der Affektivität », Einführung in die haptonomische Annäherung mit geistesbehiderten Kindern              
  • 26. Oktober  Auxerre Krankenhaus, Einführung in die haptonomische perinatale Begleitung
  • 23. November Paris  Psychiatrisches Zentrum Barthélémy-Durand Einführungstag in die Phenomenalität und in die haptonomische Annäherung      
  • 25. November  Paris / Saint Cloud 2. nationale Tagung der obstetrikalen Relaxation Haptonomie und Elternsein
  • 15. Dezember   Bensberg Deutschland Vinzenz-Palotti-Hospital   Einführung in der haptonimischen Schwangerschats-und Geburtsbegleitung mit Demonstrationen


1985

16. März       Toulouse  Geburtenforum   Die Haptonomie « Erkennen in der Affektivität » Begegnung mit dem Kind
                                    

          18. März  Clermont-Ferrand  « EPIRES » Regionales Institut für Ausbildung des edukativen Personals. Einführung in die Haptonomie mit Demonstration der haptonomischen Phenomenalität. Welchen Platz für den psychotaktilen haptonomischen Kontakt und dessen Bedeutung in der affektiven Entwicklung des menschlichen Wesens ? Welches sind die haptonomischen Möglichkeiten für schwangere Frauen und ihre Kinder, für junge Leute, die an Kommunikationsstörungen leiden ?

        
22. Juni Chateauroux « Welche Geburt morgen ? » « Und die Haptonomie ? » Einführungstag in die Phenomenalität und in die haptonomische, perinatale und obsterikale Begleitung.
                      
9. September  Perpignan  Hebammenverband der Ostpyräneen Einführung mit Demonstrationen in die prä-peri-und postnatale Begleitung.
                      
28/29. Septembre Brüssel (Belgien) Forum « Die Geburt ändern » Einführung in die Haptonomie mit Demonstrationen. Austausch über Haptonomie in Allgemeinmedizin und Obstetrik.
                      
                      
15. November  Romans  Krankenhaus, Geburtsabteilung. Einführungstag in die Phenomenalität und in die haptonomische perinatale Begleitung
                      

1986

        11. Januar Neuss (BRD) Lukaskrankenhaus. Einführung in die haptonomische
                       Schwangerschats-und Geburtsbegleitung mit Demonstrationen an
                       Schwangeren und Neugeborenen
                 1.März  Toulouse EPE Kongress, Schule der Eltern und Erzieher.
                Einführung in die Phenomenalität der haptonomischen Annäherung, und   
                 in die prä-peri-und postnatale Begleitung mit Demonstrationen
               17. April Louvain-en Woluwe (Belgien) Medizinische Fakultät derUniversität
                              Louvain,  Medizinisches Zentrum Saint-Luc Einführungstag in die
                              Phenomenalität und in die haptonomische Annäherung.
               22. Juni Neuchatel (Schweiz)  Zentrum « Frauen und Gesundheit »  Einführungstag
                             in die Phenomenalität und in die prä-peri-und postnatale haptonomische
                             Begleitung.
               23. Juni Genf (Schweiz) Holistisches Gesundheitsinstitut  «  Einführungstag in die
                             Phenomenalität und in die haptonomische Annäherung »
               11. Oktober, Dijon  Pedopsychiatrisches Krankenhaus « Les enfants du bocage »
                             Einführungstag in die haptonomische Annäherung verlassener Kinder.

       1987
                29/30. Januar  Perpignan, Abteilung der Schutzes der Mutter und des Kindes.
                            Einführung in die Phenomenalität und in die haptonomische Begleitung
                21. März Mons (Belgien) 2. Kolloquium der regionalen Nursingschulen
                            « Kommunizieren, ist.. ? » Der affektive haptonomische Austausch mit
                             Demonstrationen

       

29) b)                                    
   
                 27. April Hamburg (BRD) Universitäts-Frauenklinik. Einführung in der
                            haptonomischen Schwangerschafts-und Geburtsbegleitung mit
                            Demonstrationen »
                30. Mai Chateauroux Nationales Treffen « Welche Geburt morgen ? »
                            Konferenz « Die Haptonomie in der Obstetrik »
                12 Juni Rennes  Medizinisches und soziales Zentrum. Einführungstag in die
                           Phenomenalität und in die haptonomische perinatale Begleitung.
       


                20. Juni Düsseldorf (BRD) Internationales Symposium der Universität Düsseldorf
                            « Bio-psychosoziale Aspekte der Frühgeburt » « Haptonomie, eine neue
                              Behandlungsweise » Haptonomische Begleitung der Schwangeren und des
                              Kindes während Schwangerschat, Geburt und Neugeborenenperiode.

                5. September  Bensberg (BRD) Internationale Studiengemeinschaft für pränatale
                              und perinatale Psychologie und Medizin (ISPPM)
                              Einführung in der haptonomischen Schwangerschats-und
                              Geburtsbegleitung mit Demonstrationen an Schwangeren und
                              Neugeborenen.

                19. November  Saint-Brieux Krankenhaus. Einführungstag in die Phenomenalität
                              und in die haptonomische perinatale Begleitung.

                19. November  Saint-Brieux Abteilung « sozialer Dienst, Kindheit und Jugend »
                              Monat des Kindes. « Das Kind und die 5 Sinne »
                              Konferenz : « Zur haptonomischen und affektiven Bestätigung vor
                              Lebensanfang »

                 21. November  Gand (Belgien)  Congres over de impact van psychosociale en
                              somatische factoren bij zwangerschap en geboorte. Introductie in de
                              affectieve contactfenomenaliteit van de Haptonomie. Praktische
                              demonstratie der haptonomischen principes met zwangere wrouwen en
                              baby’s.

 

 

 

30)  a)


1988 :   5.März  Madrid Spanien : Hospital la Paz.  La primera jornada informativa sobre
                                         Haptonomia. « Haptonomia, conseptos generales.
                                         Education maternal y Haptonomia (Guia Haptonomica Prenatal)
                                         Hapto-obstetricia y Haptonomia postnatal »
             7.Mai Bremen (BRD) Universitätsfrauenklinik « Einführung in der haptonomischen
                                             Schwangerschats-und Geburtsbegleitung mit Demonstrationen »
             15. Mai Montreal (Canada)  RAPSI (Aktion für eine totale Gesundheit)
                                             Einführungstag in die Phenomenalität und in die haptonomische
                                             perinatale Begleitung mit Demonstrationen
             16.Mai Montreal    Krankenhaus « Rivière des prairies » Zentrum der geistigen
                                            Gesundheit der Universität Montreal « Haptonomische
                                            Annäherung in der Pedopsychiatrie  mit Demonstrationen »
              17. Mai Montreal  Krankenhaus Saint-Justin, Obstetrikabteilung. Einführung in die
                                            Haptoobstetrik mit Demonstrationen
              19. Mai Cape Cod (USA)  Seminar about haptonomic phenomenality
              3. September   Kirchheimbolanden (BRD)  Tagung anlässlich des Jubiläumsseminars
                                      für psycho-prophylaktische  Geburtsvorbereitung. Einführung in der
                                      haptonomischen Schwangerschafts- und Geburtsbegleitung mit
                                      Demonstrationen an Schwangeren und Neugeborenen.
              November Bensberg (BRD)  Kongress « Die prognostisch belastete
                       Schwangerschaft - Schicksal und Aufgabe »
                       « Perinatale affektive Bestärkung als Unterstützung des gefährdeten
                       Kindes. Aspekte der  haptonomischen Begegnung »


1989 :  

              22-25. Februar Düsseldorf (BRD) Universität Düsseldorf  Deutsche Gesellschaft für
                                      psychosomatische Geburtshilfe  und Gynäkologie. Einführung in der
                                      Haptonomie. « Bilder der Weiblichkeit »
               3. Juni             Amsterdam (Holland)  The change of live. ISPPM Holland
                                       Haptonomy : a support practice for birth and pediatrics

1990 :    

               15. Januar  Paris  Nationales Kolloquium in der UNESCO « Das Recht und das
                                       Kind , die Revolution der kleinen Schritte »
                                       Vereinigung  « La Harpe »  Die affektive Bestätigung vor der Geburt
                                       Die perinatale Haptonomie
                Januar            Paris  Tagung zu Ehren von Françoise Dolto in der UNESCO.
                                       « Die institutionnellen und schleichenden Gewalttaten während der
                                        perenatalen Zeit und in der Maternität » Dr. A. Goldberg

 

 

30)  b)   


               16. Februar     Brüssel (Belgien)  « Die Geburt ändern » Einführung in die
                                       Haptonomie mit Demonstrationen
               13/14. Oktober : Paris 1. internationaler Haptonomiekongress in der UNESCO
               21. November : Alicante (Spanien) Jornadas Nacionales y Internacionales Para
                                        Matronas « Los profesionales frente a la maternitad » Haptonomia
               25. November : Narbonne Kolloquium « Das Kind und die Natur » Einführung in
                                        die Phenomenalität der Haptonomie mit Dr. C.Dolto,
                                        Dr. R.Belaiche, Dr. B.This, DR. A. Goldberg
                9. Dezember :  Bensberg (BRD) Seminar Geburtshilfe. Einführung in der Hapto-
                                                                     obstetrik.


      1991 : 

            15. Oktober Bad Boll (BRD)  Haptonomie, eine Einführung für Hebammen
            24. November Toulouse  « Sinn der Leiden heute ? »
                                                     « Leiden und Haptonomie »
                   Paris               Eröffnung der Woche des medizinischen Wohlbefindens
                                          « Die Jugend, eine 2. Geburt » von Dr. C. Dolto
            8. Dezember Bensberg (BRD) Seminar Geburtshilfe. Einführung in die Hapto-
                                         Obstetrik


1992 :        29. Februar Zaragoza (Spanien) Jornada de informacion sobre Haptonomia
                                                               (Cienca de la affectividad)
            24. Mai Béziers  3. nationales Kolloquium über Perinatalität
                                       « Einfluss der Haptonomie auf den Schmerz ».
                                       Die haptonomische Phenomenalität zeigt auf überzeugende Art
                                       und Weise ihren Einfluss auf das Erleben des Schmerzens durch
                                       den Weg der Beta-endorphinen.

  1993: 8. Oktober Niort  Krankenhaus Georges Renon. Einführung in die Haptonomie mit
                                       ihrer Phenomenalität.
                                       Prä-und postnataler haptonomischer Kontakt.
           19. Juni Granada (Spanien) Congreso Mundial de Educacion Prenatal :
                                      Affectividad configurante, el alba de la vida humana.

 

 


31) 

1994
         21. Mai Vigo (Spanien)  Jornada de informacion sobre Haptonomia  Cienca de la affectividad)
         12. Dezember Ingwiller Krankenhaus « LeNeuenberg » Einführung in die Haptonomie

1995
         24. Januar Nice Vereinigung Passage Mirabelle  « Einführungstag in die Haptonomie »
         11/14. Mai Heidelberg (BRD) 11. internationaler Kongress der ISPPM « A time to be born »
                                                            Einführung in die Haptonomie
         15. Mai Karlsruhe (BRD) 7. Hebammenkongress  Einführung in die Hapto-obstetrik
         24. Mai Basel (Schweiz)  11th international congress of psychosomatic Obstetrics and Gynecology
                                                      « New Thinking  Obstetrics and Gynecology. The psychosomatic impact
                                                       on women’s health care »
                                                       The pre-peri and postnatal affective confirming  haptonomic  
                                                        accompaniment of parents and their child.
         9. Juni Perpignan  (ACREN) 11. nationaler Kongress der Sozialerzieher des nationalen
                                                        Bildungssystems  « Das Kind und die Gewalt » .
                                                        Haptonomischer Standpunkt « Das  gewalttätige Kind »
         3. Oktober Moskou (Russland) Kongress J. Korczak Haptonomie- Affektive Sicherheit und Erziehung  
                                                               von Dr. C. Dolto
                8. November Lons-le-Saulnier Kolloquium Agiem  Haptonomie – Affektive Sicherheit und Erziehung
                                                                Von Dr. C. Dolto
                18/19. November Paris  2. internationaler Haptonomiekongress « Menschliche Perspektiven »
                                                          50 Jahre haptonomische Forschung.
                25. November  Lourdes   1. Kongress über Leiden und Schmerzen « Der Einfluss der haptonomischen
                                                          Phenomenalität auf das Erleben des Schmerzens »

1996
                16. März Toulouse           Verband Cicély Saunders Gerontologieklinik « Haptonomie »
                29. März Paris UNESCO « Die Affektivität als Tiegel des Lernens » Seminar über Erziehung im
                                                          21. Jahrhundert. Transdiszipinarische Entwicklung der Universität
                                                          von JL. Revardel
                21. Juni Luxemburg          Internationales Gynäkologie-und Obstetriksymposium. « Haptonomie,
                                                           rationnelle Philosophie, und Fortpflanzung.  Pränatal und obstetrikal »
                27/29. September Budapest (Hungarn) « Meeting the baby in he womb and postnatal affective
                                                          Securisation of the child »  (Livedemo) Dr. C. Dolto
                10. Oktober Locarno (Schweiz) Internationaler Einführungstag in die Haptonomie. « Einführung in die
                                                          Phenomenalität der haptonomischen menschlichen Annäherung » mit
                                                          Demonstrationen.
                                                          Die prä-peri-und postnatale Annäherung der Eltern mit Diapos.
                                                          « Affektive Sicherheit und frühzeitige Erziehung »
1997    
               27. Mai Brest   Vereinigung « La Ribambelle » Regionaltreffen « Einführung in die Haptonomie »
               20. September Hagen (BRD) « Allgemeine Einführung in die Haptonomie für Hebammen »
               23. September Ingwiller Krankenhaus « Le Neuenberg »  « Am Ende des Weges »
                 7. November Perpignan  Euroregionales Treffen « Die haptonomische Begleitung von der Erzeugung
                                                           bis zum Lebensende »
                                       Heidelberg (BRD) « Pre-and postnatal haptonomic communication. Affective security
                                                           and developpment » in der Zeitschrift « Prenatal and perinatal psychology
                                                           and Medecine » N°2, Seite 165-180 von Dr. C. Dolto
1998
                17. Januar Luxemburg Pro Vita Sana Expert Meeting « Haptonomy : prenatal, perinatal and postnatal
                                                            intervention for the structuring of well-being »

 


32)


1999            30. April Neuchatel (Schweiz)  « Haptonomie und Senioren »
                         Juni  Rennes  Einführung in die Haptonomie


2000           23/26. Februar Schoelcher Martinique KOngresszentrum Madiana « Seminar über Gynäkologie und
                        Psychosomatik » Thema N°1 : Platz der Haptonomie in der Begleitung von Schwangerschaft
                        und Geburt, von Dr. C. Dolto
             6. Mai Zaragoza (Spanien) Congrès Anniversario de la introducion de la haptonomia en Espana
                        « El acompanamiento haptonomico desde la concepcion basta la muerte » Euroregionale
                        Tagung in Zusammenarbeit  mit dem CIRDH
             17. Juni Montpellier Konferenz über Haptonomie, Hapto-obstetrik, Haptopsychotherapie,
                         Haptosynesie mit klinischen Demonstrationen (Beispielen)
             16/17. November Luxemburg Internationale Konferenz « Das Wohlsein der Kinder im XXI.
                         Jahrhundert », organisiert von der Stiftung « Wohlsein der Kinder » in Zusammenarbeit
                         mit der Weltgesundheitsorganisation, dem Ministerium für Familie, Solidarität und Jugend
                         und dem CIRDH Paris.
             24/25. November Montpellier 3. internationaler Haptonomiekongress


2001            19. Mai Barcelona (Spanien) Hopital ‘Hebran Universitaire « Introducion a la Haptonomia »
                           Jornada declarada de interes sanitariopor la Generalitat de Catalunya y le Sego.


2002          4. April Rom (Italien)  4th international scientific Congress. « Prenatal life and growth of
                           personality » by C. Dolto, Foundations of the personality, Role of the environnement.-ren
             6. Juni  Fribourg (Schweiz)  Haus der Geburt « Haptonomie als Begleitung für die Geburt, und
                          Postnatalität »  F.Veldman  und « Bedeutsamkeit der affektiven und haptonomischen
                          Bestätigung » C. Dolto


2004           30. Januar    Rennes     « Haptonomie, Eine affektive Annäherung des Verhältnis zum Anderen »
                                                       JL. Revardel


  2005           9/10 Dezember Paris   4. internationaler Haptonomiekongress

 

   2006          20. Oktober Utrecht  (Holland) Symposium « Haptonomie » « Vitale intentionaliteit en
                                  Zelfactue-ring » F. Veldman
                                  « Haptonomie : zorg, verzorging en verzorgde vanuit medisch oogpunt »
                                  Dr. Jean-Claude Secheresse
                                  « De haptonomische begeleiding van het ouderschap vanaf de conceptie aan tenminste
                                  het bereiken van het zelfstandig onafhankelijk lopen » Dr. Catherine Dolto
                                  « De haptonomische persoongerichte mens-benadering ten behoeve van de
                                  behandeling van existentiële ontwikkelings-stoornissen van kinde-ren, adolescenten en
                                  volwassenen »  Dr. Dominique Décant-Paoli
                                  « De haptonomische pre-peri en postnatale ouder en kind-begeleiding en de hierop
                                  Aansluitende haptonomische geboorten »  Dr. Medhi Djalali
                                  « Authenticiteit en vertrouwenswaardigheid » Anne-Marie van Polen
           

 

 


33)  a)

2007        10. Dezember Paris Luxemburgpalast  « Komplexes Denken und Verständnis der   
              affektiven Welt » Kolloquium organisiert von dem CIRET
           (Internationales Zentrum für transdisziplinäre Studien und Forschungen)
           Transdisziplinäre Blicke auf Bewusstsein und Unbewusstsein   von  JL. Revardel

2008      Juli Israël   Perinatal and Pre-natal Psychology and Medecine. Haïfa Universität.    
             « Pre-and Postnatal haptonomic accompaniment of parents and their child ».
                    Dr. A. Goldberg
33)  b)

2009              25. Februar         Schule für hohe Studien der Sozialen Wissenschaften.
Transdiszipinarität und Gesundheitswesen. Seminar über die transdisziplinären Praktiken. JL. Revardel
23. April Universität Lausanne : « Von der Geburt bis zum Lebensende : der Beitrag der Haptonomie », Konferenz organisiert vom schweizer Verband der in Haptonomie ausgebildeten Spezialisten.
6 Juni, Narbonne. 18. medizinisches-psycho-pedagogisches Forum : « Haptotherapie des Kindes und des Jugendlichen » « Haptonomie, eine Art in der Pflege zu sein » JC Secheresse  « Haptonomische Begleitung des Elternseins von minus 9 Monaten bis zu 15 Monaten, Reflexionen über die Basen der Persönlichkeit » C. Dolto         « Haptotherapie eines Kindes mit Statur-und Gewichtsverspätung » F. Veldman « Haptopsychotherapische Annäherung des Kindes und der Jugend » D. Décant-Paoli,   « Unterstützung und Vertikalität , haptonomische Arbeit im Schwimmbad mit behinderten Kindern » J Espinas

2010              24. März, UNESCO Paris. « Lupasco und die Translogik der Affektivität »
                Internationales Kolloquium  « Zusammenlauf von 2 Kulturen , Lupasco heute »
                Die Tage der Francophonie, organisiert von UNESCO-Ciret und
                vom rumänischen Institut.

                                                   CATHERINE DOLTO
                          WICHTIGSTE KONGRESSE UND KONFERENZEN SEIT 1996
               
1996               Oktober, Paris, Cité de l’Industrie. 4. internationales Symposium  Psy und SNC

1997               Juni, Nantes, Palais des Congrès  «  Die Sache der Babies »
                 Dezember , Universität Nancy 2,

Le CIRDH a pour mission de transmettre les découvertes de Frans Veldman et de soutenir la dynamique d'une recherche théorique et pratique

© Copyright CIRDH 2018